Start am 21. Juli (Sonntag) in der Dorfwerkstatt

Die erste Bekleidungs-Tauschbörse findet in den Räumen der Dorfwerkstatt Bordenau, Birkenweg 3a von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. Die Bekleidung kann am 20. Juli (Samstag) von 11.00 - 13.00 Uhr in der Dorfwerkstatt oder nach Absprache über Termin und Ort abgegeben werden. Es wird nur Damen- und Herrenkleidung angenommen.

Es geht bei der Tauschbörse nicht um eine Altkleidersammlung sondern um Kleidung, die zum Wegwerfen viel zu schade ist und mit Sicherheit von anderen gern getragen würde. Es versteht sich von selbst, dass die Kleidung sauber und tragbar ist. Es dürfen höchstens 20 Teile pro Person abgegeben werden. Entsprechend viele Kleidungsstücke darf sich jede Teilnehmerin oder jederTeilnehmer am Sonntag aussuchen und mitnehmen.

Es wird Kaffee und Kuchen geben. Hierfür werden gerne Kuchenspenden entgegengenommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine kleine Spende ist gewünscht. Für weitere Informationen steht Ihnen Beate Manzei jeweils dienstags und freitags von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung (Mobil 0176 72322161).  Außerhalb dieser Zeit ist der Kontakt über SMS möglich.

Es freuen sich auf Sie Beate Manzei und Silke Dai von der Dorfwerkstatt Bordenau.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren