2. Dorfflohmarkt in Bordenau am 22. September 2019

Bordenauer Einwohnerinnen und Einwohner bieten ihre Flohmarktartikel in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf dem eigenen Grundstück, vor dem Hauseingang, in der Garage oder Einfahrt an.

 Dorfflohmarkt

Bordenau zeigt seine verborgenen Schätze.

Unter der Leitung der Dorfwerkstatt Bordenau sammeln Bordenauerinnen und Bordenauer ihre Flohmarktschätze, um sie am Sonntag, dem 22.9.2019, auf oder vor ihrem Grundstück bzw. ihrer Haustür zu präsentieren.

Die Dorfwerkstatt unterstützt die Ausstellerinnen und Aussteller und wirbt auf vielfältige Weise um Kunden. Es wird ein Flyer herausgegeben, auf dem die Flohmarktstände auf einer Landkarte gekennzeichnet sind. Die Bordenauerinnen und Bordenauer sind begeistert und haben bereits viele Schätze ausgegraben.

Der letzte Anmeldetermin ist am Donnerstag, den 5.9.2019. „Es können sich auch nach dem Termin Aussteller anmelden“, sagt Hans-Jürgen Hayek. „Allerdings können diese nicht mehr auf den Flyer.“
Am Flohmarkttag liegen an den Flohmarktständen aktualisierte Listen der Aussteller aus; eine Hilfe für die Besucher zur Wegeplanung durch den Ort Bordenau.

Zur Anmeldung eines Marktstandes:
Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer muss sich bis 5.9.2019 bei Hans-Jürgen Hayek (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder auf der Internetseite der Dorfwerkstatt Bordenau (www.dorfwerkstadt-bordenau.de - Kontakte) anmelden mit folgenden Daten:
Vorname, Name
Anschrift des Flohmarktstandes
besondere Ausstellungsstücke
Telefonnummer/Email-Anschrift (nur zur internen Kommunikation)
Zur Finanzierung der Werbemaßnahmen (Flyer, Ständer, Plakate usw.) wird ein Beitrag von 5 Euro/pro Stand eingefordert. Für Mitglieder der Dorfwerkstatt ist die Teilnahme kostenlos.

Die Dorfwerkstatt Bordenau verteilt die Werbeartikel an die Aussteller am 22.9. ab 8:00Uhr in der Begegnungsstätte Dorfwerkstatt, Birkenweg 3a.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren