Grundschulkinder  basteln am Freitag, den 7. Februar 2020

Verschiedene Meisenarten 

Die kleinen und gedrungenen Meisen haben einen kräftigen Schnabel und halten sich gern in baumreichen Gegenden auf. Sie sind Höhlenbrüter und brüten gerne in der Nähe von oder in Obstbäumen, wobei sie die dort anzutreffenden Insekten bzw. deren Larven (Maden) als Nahrung für die Brut verwenden. Es macht Spaß, die Vögel zu beobachten, wenn sie an den Futterbällchen kopfüber hängend die Körner picken. Sie verlassen uns auch im Winter nicht und schließen sich oft zu gemischten Trupps zusammen.

Bei warmen Wetter kann die Paarbildung und Balz bei uns ab Februar oder März stattfinden, bei schlechter Witterung aber auch erst im April. Durch das Abholzen von Bäumen wird die Auswahl an Bäumen zum Nestbau immer geringer. Es wird also Zeit für den Bau von Nistkästen.

Heinz Sündermann von der Dorfwerkstatt Bordenau e.V. und Reinhard Mahler vom NABU-Gruppe Neustadt e.V., freuen sich, Kindern am Freitagnachmittag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr die Gelegenheit geben zu können, im Werkraum der Scharnhorstgrundschule, Am Dorfteich, Nistkästen zu bauen. Sie kaufen die notwendigen Materialien ein und bereiten die Teile für den Nistkastenbau vor. Jedes Kind nimmt seinen Nistkasten mit nach Hause und beteiligt sich mit 4 Euro an den Kosten des Materials.

Aufgrund der geringen Werkplätze (höchstens für 10 Personen) und wegen des Materialeinkaufes ist eine Anmeldung sinnvoll und notwendig. Die Eltern müssen ihre Kinder bis 3.2.20 bei Herrn Sündermann unter der Telefonnummer 0157 74706443 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

Wenn mehr als 10 Kinder angemeldet werden, wird am folgenden Freitag, den 14.2.2020, von 15.00 -17.00 Uhr ein weiterer Bastelkurs angeboten. 

Zusammenfassung:
7.2.2020 - 15.00 - 17.00 Uhr: Nistkastenbau
Werkraum Scharnhorstgrundschule, Am Dorfteich
Anmeldung bis 3.2.2020 bei Herrn Sündermann
Materialkosten 4 Euro
Weiterer Termin am 14.2.2020 - 15.00 -17.00 Uhr