Fotoausstellung

Thema "Lichter der Natur"

"Lichter der Natur"?
Sonne, Mond, Dunkelheit, Blitz, Lichtgestalt.
Viele schöne und traurige Bilder schießen ins Gehirn.
In unserem Ort haben etliche Bürgerinnen und Bürger ein Ehrenamt. Lichtgestalten.
In der Sonne strahlt der Sonnentau, ganz klein und zierlich. Schon einmal gesehen?
Vielleicht ist ein außergewöhnlicher Mensch so etwas wie eine Lichtgestalt.
Ist unsere fleißige Honigbiene mit ihrer besonderen DNA ein Licht der Schöpfung?

Licht ist in der Fotografie das zentrale Thema, z.B. das Licht in der Dunkelheit, am frühen Morgen oder Abend vor, während und nach dem Sonnenauf- und -untergang. im Rücken, als Streif- oder Gegenlicht und im Nebel. Blitzlicht, Belichtungszeit, Blende, Graufilter, Objektive sind Werkzeuge, um Licht in stimmungsvoller Weise mit der Kamera einzufangen. 

Zwölf Fotografinnen und Fotografen, alle Mitglieder des FotoClubs der Dorfwerkstatt Bordenau, finden ihre Antwort zum Thema:

Monika Borges
Nicole de Lüc-Koch
Inge Glenewinkel
Clemens Greiner
Hans-Jürgen Hayek
Inge Heidersbach
Rolf Himmel
Ursula Klobasa
Angelika Pickel
Wilfried Rave
Annett Ritter
Uwe Scholz 

Die Ausstellung ist vom Fr, 23.11. bis So, 25.11.2018 im Bordenauer Dorfgemeinschaftshaus, Am Dorfteich 15 A, zu sehen.
Der Start ist am 23.11. um 18.00 Uhr mit einer Begrüßungs- und Einführungsrede zur Präsentation.
Weitere Öffnungszeiten: Samstag, 15 - 18 Uhr; Sonntag 11 - 18 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Flyer zur Fotoausstellung hier

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren