Projekte

Gräser im Garten

Erlebnis - Erholung - Nutzen

Garten pflegen - aber wie?

Wir wollen in diesen Stunden am Beispiel eines Bordenauer Kleingartens in die Diskussion kommen, welche Möglichkeiten und Konzepte sich anbieten, im Spannungsfeld zwischen den Anforderungen der Moderne ein Kleinod zu schaffen, das Erholung, Nutzung und Umweltschutz unter einem Dach zusammenführt.

Willi und sein Freund, der Affe Fritz
Willi und sein Freund, der Affe Fritz

Ein Theaterstück, das die Experimentierfreude mit gesunder Ernährung anregt

mit Klappmaulfiguren, Bananen, Äpfeln und Spinat - gemixt mit viel Musik, Rhythmus und Rap-Gesang

Start im Februar 2017:
Wir haben Lust, in geselliger Runde miteinander internationale Gerichte zu kochen und zu verspeisen.

Kurs International

Die Dorfwerkstatt kocht in einer kleinen gemütlichen Gruppe leckere Gerichte
jeweils unter Anleitung von Bordenauerinnen und Bordenauern. Es werden u.a.
die orientalische, türkische, italienische und vegane Küche im
Mittelpunkt stehen.

Regeln für den Hausgebrauch gegen Datenklau und Webgefahren

Sicherheit im Internet

Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die den Computer für den
Hausgebrauch einsetzen und sich gefahrlos in der Online-Welt bewegen möchten.
Hier werden ganz handfeste Tipps gegeben, die einen guten Sicherheitsstandard
im privaten Umgang versprechen.

 

Intelligenz essen? Schade, das geht wohl nicht.

Aber richtiges Essen sorgt dafür,
den Körper und das Gehirn mit notwendigen Nährstoffen zu versorgen.

Gesundes Essen gibt Power und hält die Kleinen rundum gesund!

Mein Lieblingsgericht

Kochen in der Gruppe macht Spaß

Am Mittwoch, dem 2.11.2016, startet unter Leitung von Anja Gravogl der Folgekurs "Mein Lieblingsgericht" mit vier Abenden (18.00 - 20.00 Uhr) in der Grundschule Bordenau (Scharnhorstgrundschule).
Kosten entstehen nur durch die Umlage für die Materialien.
Weitere Termine sind 17.11. (Do), 30.11. (Mi) und 14.12.2016 (Mi).

Interessierte melden sich bitte bei der Kursleiterin unter 0163 7678299 (Mobil) oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Wie Angehörige und Hilfsbedürftige zu mehr Geld kommen und was sich 2017 alles ändert

PflegefallDer Referent Uwe Lötzerich (Schneeren) ist Magazin-Autor des unabhängigen Pflegeberatungsprotals www.pflege.de und langjähriger Redaktionsleiter einer bundesweit erscheinenden Pflegemanagement-Fachzeitschrift.

Er beschreibt häufig ungenutzte Fördermöglichkeiten der Pflegeversicherung und erläutert an praktischen Beispielen die vielen Neuerungen durch das Pflegestärkegesetz II, die bislang größte Pflegereform ab 2017. Gern beantwortet er auch individuelle Fragen.

Veranstaltungsort: Bordenau, Dorfgemeinschaftshaus
Termin: Montag, den 5.12.2016, 19.00 - 21.00 Uhr
Kostenbeitrag 5 Euro pro Person oder pro Partnerschaft

Anmeldung nicht erforderlich.

Kontakt möglich mit Hans-Jürgen Hayek (1. Vors.) per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bäckerei Bundschuh

Vom Acker auf den Tisch

Besichtigung der Bäckerei Bundschuh und Diskussion über den gesamten Produktionsprozess.
Was heißt hier Bio?
Die Biobäckerei verkauft ihre Produkte seit vielen Jahren auf den Wochenmärkten, auch in
Neustadt a. Rbge. Sie wurde bereits für mehrere Produkte ausgezeichnet.
Dazu gibt es Kaffee/Getränk, Kuchen und belegte Brote.

Unterkategorien